Dranske/Rügen

Dranske/Rügen

 

Diese Aufnahme entstand bereits im Jahr 2011 in Dranske auf der Insel Rügen am Ende des Monats März. Dementsprechend pfiff mir bei der Aufnahme auch ein ordentlich kalter Wind um die Nase. Das besondere an dieser Aufnahme ist vielleicht weniger ein ausgefeilter Bildaufbau, eine technisch perfekte Umsetzung der Aufnahme oder eine durchdachte und perfektionierte Nachbearbeitung des Fotos. Vielmehr ist dieses Bild, in der Retrospektive, gleichzusetzen mit meinem ersten Eintauchen in das Genre der Landschaftsfotografie. Dieses Ausprobieren, Versuche anstellen, vorhandene Linien in der Natur erkennen und sortieren, Reduktion von einer Vielzahl an natürlichen Elementen und schließlich allein die Tatsache solche wunderbaren, natürlichen Farbenspiele zu erleben, außer Wind und Wellen nichts mehr zu hören und ganz in den Moment der Gegenwart abzudriften, sind die Hauptargumente, weshalb es mir noch immer Freude macht, mit der Kamera loszuziehen und so manchen Abend am Strand zu verbringen.