Fridjof-Nansen-Fjord II

Fridjof-Nansen-Fjord II

 

Mit dieser Aufnahme, die im September 2016 entstand, wünsche ich allen Lesern und Betrachtern ein wundervolles Jahr 2019.

Wir fuhren mit der Rembrandt van Rijn in den Fridjof-Nansen-Fjord an der Ostküste Grönlands hinein, in der Hoffnung, dort auf Eisbären zu stoßen. Gleichzeitig verwöhnte uns das Wetter mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Am Vormittag fand ein kleiner Sektempfang an Deck der Rembrandt statt und am Nachmittag steuerten wir in einen Seitenarm des Hauptfjords auf der Suche nach Eisbären. Das Glück blieb uns wie das Wetter hold und wir trafen nicht weniger als vier Bären an. Lediglich einer von ihnen ergriff die Flucht, als die Crew den Anker warf und die Zodiacs klar machte. Die anderen drei blieben einfach am Strand liegen und ließen sich die Sonne auf den Pelz scheinen. Während der allgemeinen Begeisterung warf ich einen Blick zurück auf unser Segelschiff und konnte diese Szenerie festhalten. Ein herrlicher und zugleich sehr erhabener Moment.

With this picture, it was taken in September 2016, I want to wish everybody a happy new year 2019!

With the sailing vessel Rembrandt van Rijn we sailed into the Fridjof-Nansen-Fjord at the eastcoast of Greenland, hopefully to see some polarbears. The whole day the sun was shining and we had a pleasant temperature. In the morning we saw a lot of Icebergs and smaller drifting pieces of ice, in the afternoon the Captain navigated into a smaller fjord and really, we were lucky. We found four polarbears on the beach. Only one bear fled, as he realize, that the crew dropped the anchor and got the zodiacs ready. The other three bears relaxed and enjoyed the sun. As everybody tried to take some pictures of the bears, I watched behind and saw this scenery. Breathtaking!